Corona Hygienemaßnahmen

Aufgrund der aktuellen Situation hat die Landesregierung von Rheinland-Pfalz sehr strenge Maßnahmen ergriffen, die den Alltag im Gesundarium ordentlich verändern. Wir haben Dir die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

  1. Während dem Training ist auf der Fläche ein Mindestabstand von 3 Metern einzuhalten! Ansonsten gilt die Abstandsregelung von 1,5 Metern.
  2. Beim Betreten und Verlassen des Studios ist ein Mund- und Nasenschutz zu tragen sowie sich die Hände zu desinfizieren. Beim Training am Gerät selbst bist du nicht verpflichtet Mundschutz zu tragen.
  3. Das Training ist nur mit einem Handtuch in angemessener Größe gestattet (mind. 50x100cm). Denke daran, Dir Dein eigenes mitzubringen, da der Verleih von Handtüchern nicht mehr möglich ist. Wenn du kein Handtuch dabeihast, dürfen wir dich nicht ins Training lassen! Du kannst dir ein Handtuch am Empfang erwerben.
  4. Wir bitten Dich darum, jedes Gerät (auch Kleingeräte wie Hanteln, Matten, Bälle etc.) nach der Nutzung direkt zu desinfizieren.
  5. Mit Symptomen einer Atemwegsinfektion (Husten, Erkältungssymptomatik etc.) ist kein Zutritt gestattet. Beim Training musst du die geltenden Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln des Infektionsschutzes wie „Niesetikette“ beachten.
  6. Der Thekenbereich bleibt für den Verkauf weiterhin für Dich geöffnet. Der Verzehr und Aufenthalt an der Theke ist jedoch nicht gestattet.
  7. WC-Räume dürfen nur einzeln betreten werden.
  8. Es gilt eine Eincheck- und Auscheckpflicht an der Theke mit Deinem Chipband. Wenn Du noch keins haben solltest, erstellen wir Dir eins.